0 article

Kundenbereich:
Anmelden oder Registrieren
Your contact

SKU# 1329.7519.02

R&S®RTO-K40 | Software - Option MIPI D-PHY serielle Triggerung und Decodierung für R&S®RTO Oszilloskope

Produkt ähnliche Abbildung

Mehr Ansichten

R&S®RTO-K40

MIPI RFFE serielle Triggerung und Decodierung

Produkttyp MIPI RFFE serielle Triggerung und Decodierung

Kurzübersicht

• Software-Option für R&S®RTO Oszilloskope
• Volle Unterstützung der MIPI RFFE Spezifikation
• Unterdrückung von Störimpulsen wie im
  Standard für Empfänger vorgesehen
• Hardware Implementierung für schnelle und
  zuverlässige Triggerung auf Ereignisse wie Start,
  Stopp, Label + Data und zahlreiche
  Fehlerzustände

Merkmale

Die R&S®RTO-K40 Softwareoption bietet Triggerung und Dekodierung für das MIPI RFFE Protokoll. Einzigartig ist die Unterstützung der im Standard vorgesehenen Störimpulsunterdrückung für Empfänger. Die Software-Option ist für alle RTO-Modelle verfügbar. Die MIPI RFFE Trigger und Decodierungs-Functionalität wird auch auf den digitalen Kanälen unterstützt (R&S®RTO-B1 MSO option).

• Volle Unterstützung der MIPI RFFE Spezifikation
• Unterdrückung von Störimpulsen wie im Standard für Empfänger vorgesehen
• Hardware Implementierung für schnelle und zuverlässige Triggerung auf Ereignisse wie Start, Stopp, Label +
  Data und zahlreiche Fehlerzustände
• Vollständige Integration in die GUI für schnelles Einstellen
• Dekodierung von bis zu 4 Bussen mit farbkodierter Datendarstellung, Binärsignalen und Thresholds
• Darstellung aller dekodierten Telegramme in einer Tabelle
• Unterstützung für Label-Listen
• Starke Suchfunktion für Fehlerzustände und Daten

Empfohlene Konfiguration
• R&S®RTO 600 MHz 2/4 Kanäle oder höher
• Logik-Probe (R&S®RTO-B1) oder zwei R&S®RT-ZP10
• Software-Option R&S®RTO-K40

Downloads

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein